NFS Ausbildung Thema "Menschenrettung"

Menschenrettung – Gemeinsames Training mit der Berufsfeuerwehr Linz

 Im Rahmen der Ausbildung zum/ zur NotfallsanitäterIn konnten wir gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Linz die Menschenrettung aus einem Fahrzeug und die Versorgung Brandverletzter trainieren.

Unserer KollegInnen mussten an diesem Ausbildungswochenende ihre praktischen Fertigkeiten unter Beweis stellen.

Nicht nur die fachliche Kompetenz als angehende NotfallsanitäterInnen sondern auch andere Fähigkeiten wie Einsatztaktik, Einsatzführung und persönliche Schutzausrüstung waren Themen die in diesen Trainingssequenzen gemeinsam mit der Linzer Berufsfeuerwehr im Fokus lagen.

 

Ich möchte mich bei der Linzer Berufsfeuerwehr ganz herzlich für die Möglichkeit zum gemeinsamen Üben für den Ernstfall bedanken!

 

Die Ausbildung zum/ zur NotfallsanitäterIn 2019/2020 läuft seit Januar diesen Jahres, der „theoretische“ Teil wurde mit diesem Praxiswochenende abgeschlossen.

Nun müssen unsere KollegInnen noch ihre Krankenhauspraktika und das Praktikum im Notarztdienst absolvieren.

 

An dieser Stelle möchte ich mich für die herausragende Zusammenarbeit und die zur Verfügung gestellten Praktikumsplätze bei folgenden Einrichtungen, Kollegen bzw. Dienststellen bedanken:

 

Ordensklinikum Linz, Samariterbund Linz NEF 3, Rotes Kreuz Oberösterreich - NEF Eferding, Samariterbund Niederösterreich - NEF Persenbeug und Melk, Samariterbund Rettungsschule Niederösterreich,

MA 70 – Berufsrettung der Stadt Wien, Berufsfeuerwehr der Stadt Linz und last but not least ein großartiges Lehrerteam

 

Nur mit der Unterstützung all der oben genannten, ist diese Ausbildung erst möglich geworden.

 

Vielen Dank!

 

DGKP Christoph Macho

Abteilungsleiter Interne Schulung

 

 

 

© Arbeiter Samariter Bund Österreich, Gruppe Linz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen